**********************************************************
akin-Pressedienst.
Aussendungszeitpunkt: Dienstag, 1. September 2009; 16:04
**********************************************************

Extratermin:

> Woche des Grundeinkommens:

Montag, 14.9.2009:

Bedingungsloses Grundeinkommen und ATTAC Oesterreich - Impulsreferate
und Diskussion mit MitarbeiterInnen der ATTAC Inhaltsgruppe
Grundeinkommen
ATTAC Buero, 1050 Wien, Margaretenstrasse 166, 3.Stock, 16-21 Uhr
Veranstalterin: ATTAC Inhaltsgruppe Grundeinkommen, Anmeldung erbeten:
verwaltung{AT}attac.at

Dienstag, 15.9.2009:

Was braucht der Mensch? Die Frage der Grundsicherung in der Krise -
Vortraege und Diskussion mit Gabriele Michalitsch, Martina Kargl, Karl
Reitter
1010 Wien, Stephansplatz 3, 2. Stock Seminarraum, 19-21 Uhr
Erbetener Beitrag: 7,--, VeranstalterIn: Kath. Bildungswerk Wien /
Kath. Aktion der Erzdioezese Wien, Anmeldung: Tel: 01 51 552 3320

Mittwoch, 16.9.2009:

Film und Diskussion
Gemeindesaal der Evangelischen Kirche, 4820 Bad Ischl, 19.30 Uhr
Veranstalter: Der Propeller (Initiative fuer Glaube, Umwelt und
solidarische Lebensweise der Evangelischen Gemeinde Bad Ischl)

Braucht eine Gesellschaft des Grundeinkommens kommunales Eigentum?
Soziale Sicherheit ohne Versorgungssicherheit?
Cafe 7stern, 1070 Siebensterngasse 31, 19.30 Uhr
Diskussion und Filmabend "Der grosse Ausverkauf" ein Film von Florian
Opitz. - Ein britischer Lokfuehrer, eine philippinische Mutter, ein
suedafrikanischer Aktivist und die Buerger einer bolivianischen Stadt:
Sie kaempfen bereits gegen das, was uns alle erwartet: den GROSSEN
AUSVERKAUF. (http://www.dergrosseausverkauf.de)

Donnerstag, 17.9.2009:

Bedingungsloses Grundeinkommen und Teilhabe an den Naturressourcen -
ein Stufenplan zur "neuen" Grundversorgung. Vortrag und Diskussion mit
Harald J. Orthaber und Klaus Sambor
Ort: Caf Schottenring - Salon, 1010 Wien, Schottenring 19, 18 Uhr
Veranstalter: Harald J. Orthaber

"Grundeinkommen" in der Reihe "Begegnungswege", Radiosendung
Ort: Freies Radio Salzkammergut www.freiesradio.at, 19-20 Uhr
VeranstalterIn: Begegnungszentrum fuer aktive Gewaltlosigkeit, Bad
Ischl

Freitag, 18.9.2009:

Du bist wer(t)! Strassenaktion mit Film, Infostand und
ExpertInnengespraechen u.a. mit Andreas Gjecaj
Fussgaengerzone, 7000 Eisenstadt, 9-11 Uhr
VeranstalterInnen: KAB, KFB, KMB, KBW der Dioezese Eisenstadt

Leben ohne zu arbeiten? Zu den Fuer und Wider der
Grundeinkommensidee - Vortrag von Manfred Fuellsack
Haus der Begegnung, 6020 Innsbruck, Rennweg 12 A, 18.30 Uhr
VeranstalterInnen: Fachreferat fuer Kirche, Arbeit und Wirtschaft,
Haus der Begegnung

Infostand und Strassenaktion, "Energiegrundsicherung fuer alle"
Linz, Landstrasse/J.K.Vogel-Strasse

Samstag, 19.9.2009:

Die Arbeit und der Arbeitsbegriff im Wandel. Vom Jaeger zum
Wissensarbeiter - Seminar mit Manfred Fuellsack
Haus der Begegnung, 6020 Innsbruck, Rennweg 12 A, 10-16 Uhr
VeranstalterInnen: Fachreferat fuer Kirche, Arbeit und Wirtschaft,
Haus der Begegnung



***************************************************
Der akin-pd ist die elektronische Teilwiedergabe der
nichtkommerziellen Wiener Wochenzeitung 'akin'. Texte im akin-pd
muessen aber nicht wortidentisch mit den in der Papierausgabe
veroeffentlichten sein. Nachdruck von Eigenbeitraegen mit
Quellenangabe erbeten. Namentlich gezeichnete Beitraege stehen in der
Verantwortung der VerfasserInnen. Ein Nachdruck von Texten mit anderem
Copyright als dem unseren sagt nichts ueber eine anderweitige
Verfuegungsberechtigung aus. Der akin-pd wird nur als Abonnement
verschickt. Wer versehentlich in den Verteiler geraten ist, kann den
akin-pd per formlosen Mail an akin.buero{AT}gmx.at abbestellen.

*************************************************
'akin - aktuelle informationen'
a-1170 wien, Lobenhauerngasse 35/2
vox: ++43/1/535-62-00
(anrufbeantworter, unberechenbare buerozeiten)
http://akin.mediaweb.at
akin.buero{AT}gmx.at
Bankverbindung lautend auf: fj/BfS,
Bank Austria, BLZ 12000,
223-102-976/00, Zweck: akin