**********************************************************
akin-Pressedienst.
Aussendungszeitpunkt: Dienstag, 26. Mai 2009; 17:08
**********************************************************

>>>>>>>>>>>>>>>>> Termine ab Mittwoch, den 27.Mai 2009

Telefonnummern ohne Vorwahl sind Wiener Festnetz-Nummern.

> Allgemeines

Juedisches Museum, 1010 Dorotheerg.11, Tel. 535 04 31, So - Fr 10-18h,
Ausstellung bis 12.7.08: Musik des Aufbruchs: Hanns Eisler - Mensch
und Masse

ebenda, Ausstellung bis 11. Oktober 09: Typisch! Klischees von Juden
und Anderen.

Rathaus Wien Bibliothek, Ausstellung bis 26.6.09: Stadt und Frauen -
eine andere Topographie von Wien. Mo - Do 9 - 18,30, Fr 9 - 16,30,
freier Eintritt

Wr. Planungswerkstatt, Ausstellung bis 3. Juli 09: fahr rad in wien!
Infos www.radfahren.wien.at, geoeffnet Mo - Fr 9-16h, Do 9-19h, 1010
Friedrich Schmidt Platz 9/Rathaus

Aktionsradius Augarten, Ausstellung bis 6.6.09, Mo - Do 10 - 16h:
Lets make Money - Fotos zum Film - Gesichter einer Krise. 1200
Gausslatz 11

Filmmuseum, bis 10. Juni: Filmexil in Grossbritannien - eine
Retrospektive. Infos unter www.filmmuseum.at oder Tel.533 70 54/32,
1010 Augustinerstrasse/Albertina

VHS Hietzing, bis 30.6.09, Ausstellung: Arnold Karplus: Gebaut in
Wien. Bis zur Flucht 1938 lebe die Familie im Adolf Loos Haus in der
St.Veit Gasse 10. Infos VHS 804 55 24 und www.vhs-hietzing.at, 1130
Hofwieseng.48

Maimonides Zentrum, 1. Stock Bibliothek, Ausstellung von 8.6. bis
20.9.09: Leon Askin - eine Lebensreise durch Theater, Film und
Politik. 1190 Bauernfeldg.4, geoeffnet von 9 bis 15h, Lichtbildausweis
mitnehmen

ZARA - Verein fuer Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit bietet
gemeinsam mit VHS Ottakring wieder Workshops, Trainings etc. an. Infos
und Anmeldung VHS Ottakring, 1160 Ludo Hartmann Platz 7 und Zara Tel.
929 13 99, e-mail: training{AT}zara.or.at, Mo - Do 10-18h, 1060
Luftbadg.14

Aktionstage Politische Bildung: 1989 bis 2009: Meilensteine der
europaeischen Integration und neue Grenzen. Infos:
www.aktionstage.politische-bildung.at

> Mittwoch, 27.5.

Suedwind, 18.30, Vorbereitungstreffen fuer das Europaeische Sozial
Forum. 1080 Laudong.40

Bezirkslokal der Landstrasser Gruenen, 19h, Piet Grusch:
Widerstaendige und antifaschistische Texte und Lieder. 1030 Ungarg.45

Gasthaus Zypresse, 19h, SLP-Disk: Wie weiter nach den
SchueoeerInnenprotesten. 1070 Westbahnstrasse/Kaiserstrasse

Hotel Modul, 19h, Vortrag Norman Finkelstein: Israel-Palestine: Roots
of Conflict, Prospects for Peace. 1190 Peter Jordan Str.78

Aktionsradius Augarten, 19,30, Kultur ist kein Luxus - kulturelle
Entwicklungszusammenarbeit. 1200 Gaussplatz 11

Republikanischer Club, 19,30, 1. Wr. Lesetheater & 2. Stegreiftheater:
Collage zur Nationalrats-Wahl 2008: ... nur, WER entscheidet?
Nachlese, Einsicht, Rueck- & Ausblick. Mit Georg Becker, Rene Fries,
Susanne Peterka und Rose Proszowsky. Diskussion moeglich und
erwuenscht. 1010 Rockhg.1

Badeschiff am Wiener Donaukanal, 19.30 Uhr, "Wie saeubert man ein
Ministerium?" - Oeffentliche Lesung von Ernst Strasser-Mails mit
Herwig Haidinger, Erwin Steinhauer u. Peter Pilz. An der
Donaukanallaende zwischen Schwedenplatz und Urania, 1010.

Uni Wien, HS 3 im NIG, Universitaetsstr. 7, 19 Uhr: Gegenstandpunkt --
Diskussion: Schamlose Managergehaelter. Wer verdient warum wieviel?

1. Oppositioneller Runder Tisch. Gusshausstr. 14/3, 1040 Wien.
Impulsreferate Leo Gabriel und Gernor Bodner

IWK, Berggasse 17, 1090 Wien, 18 Uhr 30: Feministische Theorie und
Gender Studies: Antike Engel: Liebe queer?

Linz, Ernst Koref Heim, 19h, Vortrag von Joerg Kronauer: Dritter Griff
nach der Weltmacht? Wie sich die deutschen Eliten die EU fuer ihre
Expansionsziele zurechtrichten. Prunerstr.3

St.Johann in Tirol, Alte Gerberei, 20 Uhr: Neue Werte in der
Wirtschaft? Die Finanzkrise und Strategien zur Ueberwindung. Vortrag
und Diskussion mit Christian Felber.

19:00, Salzburg (Brunauer Zentrum, Elisabethstr. 45):
Diskussionsveranstaltung: "Retten wir den Kapitalismus?" (Gruene
Wirtschaft,)

19:30 Salzburg (Robert Jungk Bibliothek, Imbergstr. 2/ Robert Jungk
Pl.): Arbeitstreffen der Initiative privatisierungsSTOPP.at. (Infos:
Fritz Keller, T./ F. 0662 886 773)

> Donnerstag, 28.5.

8.00, (vor Hofburg, Josefspl. 3): Kundgebung mit Michel Fernex (Genf)
zum Auftakt der internat. Konferenz "Geteilt / Geeint. 1989-2009".
Appell gegen die Dominanz der Internat.Atomenergieorganisation (IAEA)
ueber die Weltgesundheitsorganisation (WHO). 10:30 "Hermanns
Strandbar" nahe Gesundheitsmin: Pressekonferenz. (Infos: PLAGE -
Plattform gegen Atomgefahren, Tel/Fax: +43-(0)662-643567, info [at]
plage.cc , www.plage.cc )

7stern, 19h, Votrag und Diskussion mit Joerg Kronauer: Deutschlands
Grossmachtpolitik. 1070 Siebensterng.31

fahr-rad-in-wien, 1010 Wien, Friedrich-Schmidt-Platz 9, 17 Uhr 30:
Diskussion "Wirtschaft -- Verkehr -- Fahrrad" Nachhaltig und
wirtschaftlich.

La Piazza, 18,30, SLP-Veranst.: Pepperl und Poidl. Stalin und Trotzki
im Kampf um Lenins Erbe. 1200 Gaussplatz 7

Linz, Neues Rathaus, 18,30, Hermann Knoflacher: Westring-Autobahn
zerstoert Linz

19:00 Graz (Caf Libertad, Gartengasse 28): Palaestina-Filmabend
"Checkpoint".

> Freitag, 29.5.

Linz, Stadtmuseum Nordico, 15h: Treffen zum Musikrundgang durchs
juedische und braune Linz - mit Herwig Strobl. Dametzstr.23

> Samstag, 30.5.

EKH, Wielandg.2-4, 1100 Wien, Infomaden und Bibliotheks-Solifest. 1100
Wielandg.2-4

> Montag, 1.6.

Heute keine AKIN Redaktion, wir sind am 8.6. wieder da. 1170
Lobenhauerng.35/2

> Dienstag, 2.6.

Heute keine AKIN-Produktion, die naechste akin wird am 9.6. ab 13h im
AUGE/UG Buero 1040 Belvedereg.10 produziert

IWK, 18,30, Studien zur ArbeiterInnenbewegung: Die Europaeische
Union - Loesung oder Problem? Eine EU der arbeitenden Menschen? 1090
Bergg.17

Kunsthalle Karlsplatz, 19h, Disk: EU, Wirtschaftskrise und
Gendergerechtigkeit, mit Gabriele Michalitsch und Monika Vana

19:00, AAI, Tuerkenstr. 3: Vortrag "Oel - Macht - Armut. Wo Oelfliesst
droht Krieg! Geht es auch anders?" mit Martin Zint.

> Mittwoch, 3.6.

IWK, 18,30, Buchpraes.: Otto Bauer und der Austromarxismus. 1090
Bergg.17

Depot, 19h, Impulsreferate und Diskussion: Wirtschaftszweig Migration.
1070 Breite Gasse 3

VHS Alsergrund, 19h, Politisches Cafe: Unzeitgemaess zeitlos: Reden
ueber Politik. 1090 Galileig.8

GH Zypresse, 19h, SLP-Disk: Die Wiener SPOe schon im Wiener Wahlkampf?
1070 Westbahnstrasse/Kaiserstrasse

> Donnerstag, 4.6.

Hauptbuecherei, 18,30, Disk: BuergerInnen wider Willen. Zum
demokratisierenden Potential der Unionsbuergerschaft. 1070 Urban
Loritz Platz 2a

NIG, HS II, 19h, Vortrag und Disk: Die Politisierung der
Lust-Sexualitaet im Nationalsozialismus. 1070 Universitaetsstr.7

Rep.Club, 19h, Wege aus der Krise - eine Analyse mit Kurt Rothschild
und Helene Schuberth/Beigewum und Nationalbank. 1010 Rockhg.1

Theater Spielraum, 18h, ein spannender Abend fuer Frauen mit Monika
Vana und Birgit Meinhard-Schiebel: ... und am gruenen Himmel winkt die
Freiheit. Musik, Theater, Gespraeche, Buffet etc. 1070 Kaiserstr.46,
Anm und 0664/831 74 08

18:00, Juridikum der Universitaet, DG, Schottenbastei 10-16:
Festvortrag "Una nueva Constitucion - una nueva Bolivia? Bolivien in
neuer Verfassung?". 5. - 6.6.: Konferenz. (Info u. Anmeldung:
Lateinamerikainstitut,
www.lai.at/veranstaltungen/lateinamerika-tag-2009)

Linz, Ernst Koref Heim, 19h, Vortrag: Oel - Macht - Armut: Wem nutzt
Afrikas Oelboom? Prunerstr.3

> Freitag, 5. 6.

Berufsschule fuer Gartenbau, 15-22h, bis Sa 6.5.: 6. Konferenz der
Initiative Zivilgesellschaft, Sa 9 - 22h. 1220 Donizettiweg 31,
Naeheres: www.initiative-zivilgesellschaft.at/

Evangelische Pfarre Am Tabor enthuellt eine Tafel zum Gedenken an die
juedische Bevoelkerung. 1020 Am Tabor 5

> Samstag, 6.6.

Altes AKH, Uni Campus, von 14 bis 22h SUeDWIND - Strassenfest. 1090
Alserstrasse/Spitalgasse

Feierliche Eroeffnung um 11h: 7 neue Gedenktafeln bzw. Stolpersteine
zum Gedenken an die Juedische Bevoelkerung am Alsergrund, Treffpunkt
1090 Glaserg.8

Graz, FrauenstadtSapziergang, Treffpunkt 17h, Doppelwendeltreppe der
Burg, Hofg.15: Ueber die (Un-)Sichtbarkeit lesbischer Frauen

> Sonntag 7.6.

StiftGassenfest 13-22 Uhr. Info-, Solistaende und Buechertische der im
Kulturzentrum Spittelberg/Amerlinghaus taetigen Gruppen und
Initiativen.

> Montag 8.6.

Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien, 19 Uhr: Representing History. Case
Study - Perestroyka

IWK, Bergg.17, 1090 Wien, 18 Uhr 30: Frauennetzwerke in Wissenschaft
und Kunst: Tanja Paulitz: Virtualisierung der Vernetzung von Frauen.

Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien, 20 Uhr: Wiar a Schwoim unta
Geia. Eine wienerische Coheniade von Reinhard und Florian Liebe

19:00, Depot, Breite Gasse 3: Vortrag "Representing History. Case
Study - Perestroyka"
Salzburg, 18:30, ICT&S center der Uni Salzburg, Wiener
Philharmonikerg.: Diskussion mit Corinna Milborn "Der unsichtbare
Crash - die Folgen der Wirtschaftskrise fuer Frauen".

> Dienstag 9.6.

Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien, 19 Uhr: Filmreihe Palaestina:
Stranger in My Home/Jerusalem

Gruenes Haus, Lindengasse 40, 1070 Wien, 17 Uhr: Jour fixe der Gruenen
SeniorInnen: Die Zweite Bank - das Bankmodell, das aus der
Schuldenfalle fuehrt. Dr.Evelyn Hayden

7stern, 19h, Bezirksfestwochen: Verantwortung? Installation und
Podium. 1070 Siebensterng.31, auch am 10. und 11.6.

> Mittwoch 10.6.2009

Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien, 19 Uhr: Bevoelkerungspolitik im
Nationalsozialismus. Vortrag und Diskussion

GH Zypresse, 19h, SLP-Veranst: Thailand - Situation und Einschaetzung.
1070 Westbahnstrasse/Kaiserstrasse

> Freitag, 12.6.

Linz, Stadtmuseum Nordico, Treffpunkt um 15h zum Musikrundgang durchs
juedische und braune Linz - mit Herwig Strobl. Dametzstr.23

> Samstag, 13.6.

Wiener Augarten, interkulturelles, oeffentliches Picknick: Dialog
braucht Raum - Talent: Mensch sein schafft Raum. Uhrzeit wurde leider
nicht angegeben

> Montag, 15.6.

OFF-Theater in der Kirchengasse 41, 1070 Wien. 19 Uhr 30: "Gut beraten
bei Arsch & Co..! Wissen Sie, wo sich Ihr Geld gerade herumtreibt?"
Forumtheater nach Augusto Boal.

Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien, 19 Uhr: Bilder der Krise - Krise der
Bilder kinoki mikrokino 163. Filmbeispiele zur krisengeschuettelten
Geschichte der Weltwirtschaft

Salzburg, 19:00, Gemeindesaal der Christuskirche, Schwarzstr.:
Reisebericht "Frieden im Nahen Osten - eine Utopie?"

> Dienstag, 16.6.

IWK, Bergg.17, 1090 Wien 18 Uhr 30: Oesterreichische Frauen im
Widerstand gegen den Nationalsozialismus: Heimo Halbrainer:
Steirerinnen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus.

> Donnerstag 18.6.

Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien, 19 Uhr Bildung-Kunst-Politik

NIG, Universitaetsstr. 7, 1010 Wien, 14 Uhr: Kritische Theorie und
Postmoderne. Vortrag von Florian Ruttner und Alex Gruber

> Freitag, 19.6.

Feministische, antifaschistische Frauenwanderung: Auf den Spuren der
PartisanInnen in Suedkaernten. Zeit: 19. bis 28.6.09, Anm. an
FrauenLesbenMaedchenZentrum 1090 Waehringer Str..59/6 und Tel. 492 12
72, e-mail: lesbenfrauennachrichten{AT}gmx.at

7stern, 20,30, Quersumme 11

19. - 21.6., VHS Ottakring, Ludo-Hartmannpl. 7: Treffen des
Vorbereitungskomitees des Europ. Sozialforums (ESF). (Infos u.
Anmeldung: epa [at] asf2008.at, www.asf2008.at)

> Montag, 22.6.

Achtung, heute ist die letzte AKIN - Redaktionssitzung vor der
Sommerpause - wir sind dann am 24. August wieder da. 1170
Lobenhauerng.35/2

Amerlinghaus 19 Uhr 30, Stiftgasse 8, 1070 Wien: "Wege aus der Krise"
Diskussion mit Christian Felber (attac)

> Dienstag, 23.6.

Achtung, heute wird die letzt AKIN vor der Sommerpause produziert, ab
13h im AUGE/UG Buero 1040 Belvedereg.10, die naechste Ausgabe wird am
25.8. produziert

> Mittwoch 24.6. 2009

EKHaus- und Hoffest bis 28.Juni; infos: http://med-user.net/~ekh/

> Donnerstag 25.6.2009

Planungswerkstatt, 17 Uhr 30 "Oeffentliche Leihfahrradsysteme in der
Stadt" Potenziale und Grenzen. Podiumsdiskussion. 1010 Friedrich
Schmidtplatz 9

7stern, 20h, 11% K.Theater: Bankschrott. 1070 Siebensterng.31

> Vorschau

Dienstag, 30.6., IWK, Bergg.17, 1090 Wien 18 Uhr 30: Oesterr. Frauen
im Widerstand: Andrea Strutz: Opferfuersorgepraxis am Beispiel
steirischer Widerstandskaempferinnen

Montag 6.7.: Juedisches Museum, 1010 Dorotheergasse 11. 19 Uhr: Hanns
Eisler Geburtstagsfeier mit Lore Lixenberg.

Sonntag 5.7.: Beginn der 26.Internationalen Sommerakademie auf Burg
Schlaining. "Soeldner, Schurken, Seepiraten" Von der Privatisierung
der Sicherheit zum Chaos der "neuen" Kriege. Bis 10.7.09, Anm. Thomas
Roithner Tel. 79 69 959, e-mail: roithner{AT}aspr.ac.at, Infos :
www.aspr.ac.at/sak.htm

Donnerstag, 6.8.: Hiroshima - Aktion auf dem Wr. Stephansplatz ab 17h,
Laternenmarsch ab 20,30

Samstag, 8.8.: MELK, Hiroshima - Aktion auf dem Rathausplatz ab 10h;
Am Nachmittag eine Veranstaltung in der UNO-City in Wien, Naeheres
unter www.hiroshima.at

Sonntag, 9.8.: Friedenspagode, ab 19,30 Nagasaki-Gedenken 1020
Hafenzufahrtsstrasse - weitere Infos auf www.hiroshima.at

Montag, 24.8.: AKIN-Redaktionssitzung ab 18h in 1170 Lobenhauerng.35/2

Dienstag, 25.8.: AUGE/UG - Buero ab 13h wird die AKIN produziert. 1040
Belvedereg.10



***************************************************
Der akin-pd ist die elektronische Teilwiedergabe der
nichtkommerziellen Wiener Wochenzeitung 'akin'. Texte im akin-pd
muessen aber nicht wortidentisch mit den in der Papierausgabe
veroeffentlichten sein. Nachdruck von Eigenbeitraegen mit
Quellenangabe erbeten. Namentlich gezeichnete Beitraege stehen in der
Verantwortung der VerfasserInnen. Ein Nachdruck von Texten mit anderem
Copyright als dem unseren sagt nichts ueber eine anderweitige
Verfuegungsberechtigung aus. Der akin-pd wird nur als Abonnement
verschickt. Wer versehentlich in den Verteiler geraten ist, kann den
akin-pd per formlosen Mail an akin.buero{AT}gmx.at abbestellen.
*************************************************
'akin - aktuelle informationen'
a-1170 wien, Lobenhauerngasse 35/2
vox: ++43/1/535-62-00
(anrufbeantworter, unberechenbare buerozeiten)
http://akin.mediaweb.at
akin.buero{AT}gmx.at
Bankverbindung lautend auf: fj/BfS,
Bank Austria, BLZ 12000,
223-102-976/00, Zweck: akin