**********************************************************
akin-Pressedienst.
Aussendungszeitpunkt: Dienstag, 15. Mai 2007; 17:20
**********************************************************

Notizen:

> Uni Wien: Verwirrung wegen BaGrus

Nach Angaben der wahlwerbenden Liste "KSV-KJOe" reichten Mitglieder des
Oesterreichischen Cartellverbandes (OeCV) reichten vorvergangene Woche an
der Uni Wien eine Kandidatur fuer die anstehende OeH-Wahl mit der
Listenbezeichnung "Basisgruppen/Institutsgruppen" ein. Die BaGrus/IGs sind
als fraktionsunabhaengige, linke Gruppen vor allem auf Institutsebene aktiv.
"Durch die Verwendung dieses lang etablierten Namens versuchten nun
Mitglieder des OeCV die WaehlerInnen zu taeuschen und so linken Fraktionen
auf unredliche Weise Stimmen ┤abzugraben┤." so der KSV-KJOe. ###

*

> Wahlrechtsreform: Unterschriftenlisten zurueckschicken!

Am 24.Mai ist die Verlaengerung der Legislaturperiode auf 5 Jahre Thema beim
Verfassungsausschuss des nationalrats. Im Plenum des Nationalrats koennte
die Angelegenheit schon am 5.Juni beschlossen werden. Daher ergeht die
Aufforderung, JETZT SOFORT ausgefuellte Unterschriftenliste der Kampagne "4
Jahre sind genug" (Anm.: war u.a. in akin 11/07) an die angegebene Adresse
zu schicken (Anm.: und bitte nicht an die akin!). Wir wollen unbedingt die
500 Unterschriften fuer eine parlamentarische "Buergerinitiative" noch
"rechtzeitig" uebergeben.
(4jahresindgenug.at)



***************************************************
Der akin-pd ist die elektronische Teilwiedergabe der nichtkommerziellen
Wiener Wochenzeitung 'akin'. Texte im akin-pd muessen aber nicht
wortidentisch mit den in der Papierausgabe veroeffentlichten sein. Nachdruck
von Eigenbeitraegen mit Quellenangabe erbeten. Namentlich gezeichnete
Beitraege stehen in der Verantwortung der VerfasserInnen. Ein Nachdruck von
Texten mit anderem Copyright als dem unseren sagt nichts ueber eine
anderweitige Verfuegungsberechtigung aus. Der akin-pd wird nur als
Abonnement verschickt. Wer versehentlich in den Verteiler geraten ist, kann
den akin-pd per formlosen Mail an akin.buero@gmx.at abbestellen.

*************************************************
'akin - aktuelle informationen'
a-1170 wien, Lobenhauerngasse 35/2
vox: ++43/1/535-62-00
(anrufbeantworter, unberechenbare buerozeiten)
http://akin.mediaweb.at
akin.buero@gmx.at
Bankverbindung lautend auf: f÷j/BfS,
Bank Austria, BLZ 12000,
223-102-976/00, Zweck: akin