**********************************************************
akin-Pressedienst.
Aussendungszeitpunkt: Dienstag, 12. September 2006; 16:43
**********************************************************

>>>>>>>>>> Termine ab Mittwoch, den 13.September 2006

Telefonnummern ohne Vorwahl sind Wiener Festnetz-Nummern.

> Derzeitiges

Juedisches Museum, 1010 Dorotheerg.11, Tel. 535 04 31, So - Fr 10-18h, Do -
20h: bis 17.9., Lorenz Da Ponte - Mozart┤s Poet

Jued.Museum Judenplatz 8, 1010 Wien, bis 22. Oktober: Stein auf Stein:
Friedhoefe als stumme Zeugen juedischen Lebens in Oesterreich.
Fotoausstellung ueber das Leben in juedischen Gemeinden vom Neusiedlersee
bis zum Bodensee vom 15. Jahrhundert bis heute. So - Do 10-18h, Fr 10-14h

DOeW-Ausstellung ueber NS-Zeit und ueber den Februar 1934. Eintritt frei,
Tel. 228 94 69/319, http://www.doew.at, 1010 Wipplingerstr.6-8.

Wien Museum, Ausstellung bis 26.11.06, jew. Die bis So und Feiertag, 9-18h:
Flucht nach

Wien - Ungarn 1956. Als Fluechtlinge noch willkommen waren. Wie wurden die
Fluechtlinge untergebracht? Wovon lebten sie? Die Schau gibt Antwort auf
diese Fragen und beleuchtet zugleich die inneroesterr. Folgen des
Krisenfalls. Was ist dran an der Legende von der nationalen
Hilfsbereitschaft? Und wie wurde aus "Ungarn ┤56" ein Medienereignis? 1040
Karlsplatz

SLP - Sozialistische Linkspartei, jed. Montag im Amerlinghaus ab 17,30
Jugendtreff, jed. Mittwoch ab 18h zum Kennenlernen, ab 19h Wahlkampftreffen.
1070 Stiftg.8, weiters jed. Montag ab 18,30 Kampagne gegen Strache und
Rassismus. Weitere Infos siehe www.slp.at

SLP Linz jed. Mo 17,30 Alte Welt, Hauptplatz 4

SLP Salzburg, jew. Do 18h Shakespeare Hubert Sattler G.3/Mirabellplatz

> Mittwoch, 13.9.

depot, 19h, Film wider das Vergessen - Vortrag und Diskussion. 1070 Breite
Gasse 3

ekh, 20h, politdiskubeisl - conaction. 1100 Wielandg.2-4

Gruenraum, 19h, Diskussion mit Albert Steinhauser, Karl Oellinger und Birgit
Meinhard Schiebel: Grundsicherung und Armut im Alter. 1040 Favoritenstr.22

Gruene BG 9, 19h, Imformations- und Diskussionsabend zur Gruenen
Grundsicherung mit Lukas Wurz. 1090 Pramerg.19

Wels, Spitalhof 3, 19 Uhr: Diskussion "Kaernten als Versuchslabor der
Rechten" mit Mirko Messner, KPOe, und Infoladen Wels

Steyr, Pflegeheim Muenichholz, Volkshilfe, Attac u.a. Disk. ab 19h: Arm und
Reich - beides zugleich? - Ist OesterREICH so REICH, dass wir uns immer mehr
ARME leisten koennen? Leharstr.24

> Donnerstag, 14.9.

Widerstandslesung gegen schwarzblauorange, 17-19h, 1010 Ballhausplatz

depot, 19h, Kinokis mikrokino: Grossvater, wer warst du? 1070 Breite Gasse 3

Fleischerei, 19h, Offene Grenzen statt Migrationsmanagement! 1070
Kircheng.44

ekh, 20h unzumutbar

> Freitag, 15.9.

AUGE, 16-20h, BetriebsraetInnen Jour fixe mit Albert Steinhauser: Rechtliche
Probleme im Zusammenhang mit Dienstverhinderung und Krankenstand. 1040
Belvedereg.10/1, Anm.: auge@ug-oegb.at und 50 51 952

Kulturverein Zwischenraum, 19h, Gottfried Rainel: Dem eigenen Klang auf der
Spur ..... Stimmworkshop. 1200 Hannoverg.13

Top Kino, 18h, Film "China Blue" ueber Kleiderfabriken in China,
anschliessend Podiumsdiskussion, Rahlgasse 1 (Ecke Theobaldgasse),1060 Wien

Klagenfurt/Celovec, bis 17.9. Antifaschistische Aktionstage. Infos
www.u-berg.at

> Samstag, 16.9.

Gruenes Bezirkslokal, 19,30, Barrieren entfernen - Fest mit DJ Oelli. 1030
Ungarg.45

Hauptbuecherei, 11-17h FLOHMARKT, 1070 Urban Loritz Platz 2a

1110 Schneidergasse 15, multikulturelles Strassenfest

> Sonntag, 17.9.

Juedischer Friedhof Waehring, die Wr.Gruenen laden zur Fuehrung ein, Zeit
14-18h, Treffpunkt: Schrottenbachgasse/Guertel, U-Station Nussdorfer Strasse

Amerlinghaus, 18h, Vortrag: Politische Gefangene im Iran

Ab 13h praesentierts Haeferl das Sackgassen-Fest 1060 Hornbostelg.6

Fluc, Radio Orange feiert den 8. Geburtstag, 1020 Praterstern-Passage zum
Riesenrad

ai-Academy 10-17 Uhr "Geld regiert die Welt? Menschenrechte und Wirtschaft"
Tel. 01-78008, ai-academy@amnesty.at, www.ai-academy.at

Linz, Volkshaus Kandlheim, Edlbacherstr.1, Parteiendiskussion zum Thema
Integration und Zuwanderung. Veranstalter AuslaenderInnen Integrationsbeirat
Linz und Verein fuer Solidaritaet

> Montag, 18.9.

18:30, Salon Uhudla, Phorusgasse 7, 1050 Wien: Vorbesprechung fuer
Oktober-F13 - siehe auch: Vorschau

7stern, 19h, Film: Letzte Hoffnung Spanien - Protokolle einer Odyssee

Amerlinghaus, 19h, Rotes Kino - Videos gegen schwarzblau

Hauptbuecherei, 19h, Buchpraes: 50 Vorschlaege fuer eine gerechtere Welt.
Gegen Konzernmacht und Kapitalismus. 1070 Urban Loritz Platz 2a. Mit
Christian Felber, Caspar Einem, Eva Glawischnig, Erhard Fuerst

> Dienstag, 19.9.

KIV-Club, 19h, SocialAttac: Die Gesundheitsziele der Gesundheitsministerin.
1020 Odeong.1/Eingang Grosse Mohrengasse

Urania, Dachsaal, 19h, Vortrag und Disk: Zwangsheirat - Mythos und
Realitaet. Mit Alev Korun, Birim Bayam/Berlin. 1010 Uraniastr.1

Gewerkschaft Metall-Textil-Nahrung, grosser Saal, 19h: Fokus
ArbeitnehmerInnen: Was kommt wenn Gruen kommt? 1040 Ploesslg.15

HOSI, 19h, Podiumsdisk. anl. der Nationalratswahl, mit Kurt
Stuerzenbecher/SPOe, Ulrike Lunacek/GA, Norman Schadler/BZOe, Heidi
Ambrosch, OeVP und FPOe fehlen noch Nennungen. 1020 Novarag.40

Altes AKH, Aula am Campus Hof 1, 19h, Podiumsdisk: Wege aus der Uni-Krise -
die Zukunft der oesterr. Universitaeten. 1090 Spitalg.2-4

Gruenes Haus, 19h, IGS Jour fixe: Das junge Zukunftsnetzwerk. 1070
Lindeng.40

> Mittwoch, 20.9.

depot, 19h, Podiumsdis.: Was heisst Integration? 1070 Breite Gasse 3

Cafe Dreiklang, 19h, Attac Entschuldungs-Treffen. 1090 Wasag.28

ekh, 20h, subversive kantine: chefduzen.at

KIV-AUGE-Vernetzungsgruppe Soziales ab 19h im KIV-Club, 1020
Odeongasse/Grosse Mohrengasse

> Donnerstag, 21.9.

Gruener Wahlkampf: DAS ZELT vor der Wr. Oper, 14h Eroeffnung Maria
Vassilakou & Albert Steinhauser, Polit-Talk, Kinderprogramm, Essen &
Trinken: Bock auf Cocktails - geniessen fuer einen guten Zweck. Ab 18h Musik
aus der Bretagnne, Griechenland, Schweden und Spanien, ab 20h Musik mit DJ
Oellinger. Das Zelt hat bis 30.9., ab11h Kaffeehaus und Mittagessen, ab 14h
Programm und Kinderbetreuung von 15-20h

depot, 19h, Buchpraes: Gestrandet - schildert die typischen Karrieren von
Fluechtlingen aus deren Sicht, analysiert die Fluchtgruende, etc.

ekh, 20h, unzumutbar

Fleischerei, 19h: Das Gute Leben fuer Alle - statt "Oesterreich zuerst".
1070 Kircheng.44

Linz, Moviemento, Dametzstr. 30, 17 Uhr: Film "A Decent Factory" Von der
Macht der Konzerne und bewussten Konsums. Im Rahmen der Nachhaltigen Wochen
in OOe.

> Freitag, 22.9.

Gruene Radsternfahrt anl. des autofreien Tages, ab 13,30 im 21. Bez. Franz
Jonas Platz, 20 Wallensteinplatz, 22, Kagraner Platz, 1020 Praterstern, 1030
Kard. Nagl Platz, 1100 Reumannplatz, 1050 Margaretenplatz, 1130 Hietzing Am
Platz, 1120 Meidlinger Platzl, 1070 Urban Loritz Platz, 1170 Dornerplatz,
1160 Yppenplatz. Dann ab 15h 1040 Karlsplatz!! Ab 16h gemeinsame Ringrunde
bis zum Josefstaedter Strassenfest

Weitere Infos zur Europaeischen Mobilitaetswoche und zum europaweiten
Autofreien Tag, siehe www.klimabuendnis.at

Gruener Wahlkampf: Das ZELT, 12-14h Sozialberatung, ab 14h Thementag
Bildung, ab 20,30 Kino

B 72/Guertellokal, 20,30 ein krimineller Abend mit Alexander van der Bellen,
veranst. von Hernalser Gruenen

7stern, 20h, FEST der KPOe-Frauen: Die Scheren muessen geschlossen werden.
1070 Siebensterng.31

> Samstag, 23.9.

IGS-Wanderung zum Herbstbeginn: Der Planetenwanderweg, Treffpunkt 9,40
Liesing vor dem Busbahnhof, Abfahrt 9,54 mit Bus 352 nach Laab im Walde,
Anm: Gitta Dusek, Tel. 408 65 41

Gruener Wahlkampf: Das ZELT, ab 11h Gruen in den Bezirken. Das Zelt steht
neben der Wr.Oper. Ab 14h Mittagstisch mit Dieter Schrage und Werner
Haslauer. Ab 18h Kabarett, ab 20h Kino Vorpremiere: Romana Apsa -
Zigeuertraenen

7stern, 20h, Theater: Die maennliche Herrschaft. Frauen spielen Bourdieu

ekh, ab 21h konzert. 1100 Wielandg.2-4

Amerlinghaus, 1070 Wien, Stiftg. 8, ab 18h Grosses Romafest

Linz, Stadtwerkstatt, Kirchengasse 4, 19 Uhr: Disk.veranstaltung zum Thema
Grundeinkommen mit Erwin Riess, Karl Reitter, Andrea Mayer-Edoloyie, Ursula
Roschger.

> Sonntag, 24.9.

Kino Kuenstlerhaus, 11h, Filmmatinee: Aus Liebe zu Tom. 1010 Karlsplatz 5

Gruener Sonntag im Zelt neben der Wr.Oper, ab 13h Disk. mit Ulrike Lunacek
und Haral Krassnitzer u.a. zum Film: Aus Liebe zu Tom, ab 16h Gruene
Grundsicherung gestalten, ab 20,30 Film: We Feed The World

> Montag, 25.9.

Gruener Wahlkampf: Das Zelt, ab 14h Grundsicherung: Raus aus der Armut - Und
wie? Mit Karl Oellinger, Albert Steinhauser und Monika Vana, ab 18h Sofa
Talk Wr.AktivPass fuer Oeffis & Co, ab 20,30 Kino: Working Man┤s Death

Literaturhaus, 19h, Disk: Starke Maedchen - starke Buben - Wege zu
geschlechtssensibler Paedagogik in Wiens Schulen. 1070 Seideng.13/ bzw.
Zieglerg.26a

> Dienstag, 26.9.

Herbstfahrt der IGS Wien + Brigittenau in die Region des Nationalparks March
Donau Augen. Abfahrt um 8,30 U 6 Station Handelskai!! Anm: 333 12 09,
brigittenau@gruene.at

Gruener Wahlkampf: Das Zelt, ab 14h Thementag Migration, 15-17h
Migrationsberatung, ab 18h Sofa Talk mit Terezija Stoisits zur
Arbeitsmigration, ab 20,30 Kino: Operation Spring

Amerlinghaus, 19,30, Filme Palaestina/Israel - Private. 1070 Stiftg.8

depot, 19h, Oesterreich, eine taegliche Erscheinung - Blattkritik. 1070
Breite Gasse 3

> Mittwoch, 27.9.

Gruener Wahlkampf: Das ZELT, neben der Wr.Oper, ab 14h Vorrang fuer Frauen!
Frauentag im Zelt, ab 19h Weinverkostung, ab 21h Kunst ist Frauensache

Amerlinghaus, 19 Uhr: Vortrag und Diskussion "Kriege um Wasser" Jens Loewe.
Veranst.: Werkstatt Frieden und Solidaritaet

depot, 19h, ZARA: TALK - was ist Rassismus? 1070 Breite Gasse 3

ekh, 20h, politdiskuBeisl - qwahlen. 1100 Wielandg.2-4

Salzburg, bis 1.10. Verkehrstage & 120 Jahre Lokalbahn-Festwochenende: Der
oeffentliche Verkehr rechnet sich

> Donnerstag, 28.9.

Gruener Wahlkampf: Das Zelt, ab 14h mit Christoph Chorherr: Was ist die
Gruene Energiewende? ab 19h Sofa Talk mit VerkehrsexpertInnen und Gabriela
Moser, ab 20,15 Liveuebertragung ORF-Diskussion/Elefantenrunde

Fleischerei, 19h: Alternativen zur Festung Europa. 1070 Kircheng.44

depot, 20,15, Diskussion der Spitzenkandidaten/ORF-Uebertrag. 1070 Breite
Gasse 3

ekh, 20h, unzumutbar und konzert: Punkkonzert statt Wahlsonntag

> Freitag, 29.9.

Gruener Wahlkampf: Das Zelt, ab 12,45 Die Gruene Wirtschaft, ab 20,30 Kino:
Darwin┤s Nightmare

Alte Kunst - Kunst im Alter - Veranst. der IGS am Siebensternplatz vor 1070
Wien Siebensterng.31, Programm ab 11h

OST , 21h Abschlussfest der Gruenen Andersrum, 1040 Schwindgasse 1/Prinz
Eugen Strasse

7stern, ab 22h PiratInnen - Fest, ab 19,30 Disk: PiratInnen im Kampf gegen
"geistige Eigentumsrechte". 1070 Siebensterng.31

> Samstag, 30.9.

Gruener Wahlkampf: Das Zelt, ab 12h Abschlussfest mit Politbrunch, ab 20h
Livemusik

Bundesweite Demonstration ab 14 Uhr Westbahnhof: Schluss mit Krieg und
Besatzung im Nahen Osten. Anl. der internat.Aktionswoche gegen Krieg und
Besatzung.

ai-Academy 10-16 Uhr 30: "Mythen blockieren Herz und Hirn. Wie oekonomische
Mythen erfolgreiche Armutsbekaempfung verhindern. http://www.ai-academy.at

ekh, 21h, wahlkampfparty - konzert: instinct of survival + 1


> Vorschau:

UG - Konferenz in Tirol zum OeGB-Reformprozess von 14./15.Oktober, Freitag
ist Anreisetag. Bitte rasch anmelden: AUGE/UG Tel. 505 19 52/0, Fax -22,
e-mail: auge@ug-oegb.at

ZARA - Lehrgang fuer Anti-Rassismus & Zivilcourage, 5.10. - 7.12., Info
http://www.zara.or.at

F13, 13.Oktober -- wie immer: Aktionismus von ausgegrenzten und
solidarischen Leuten. Weiter Infos: http://www.f13.at

*

Kasten:

> Weg der Erinnerung

Die Initiative "Weg der Erinnerung" setzt Gedenksteine fuer von den Nazis
ermordete juedische Einwohnerinnen.

Termin fuer die Eroeffnung des ersten Teils des "Wegs der Erinnerung" durch
die Leopoldstadt: 12. November 2006, um 11 Uhr, im Hof des
ehemaligen"Leopoldstaedter Tempels", 2, Tempelgasse 3

Praesentation einer Musterstation (Eroeffnung einer Station): 21. September
10 h 30, Kleine Sperlgasse 2a. An dieser Stelle befand sich das groesste
Sammellager Wiens, in dem die Transporte juedischer Menschen in die
Vernichtungslager "zusammengestellt" wurden. Dieser Termin dient auch der
groesseren medialen Verbreitung des Projekts.

"Rund um die Strasse der Erinnerung"- Buchpraesentation: Lesung aus dem
Buechlein,Vorstellung unseres Projekts: 17. Oktober 19.00, Juedisches

Institut fuer Erwachsenenbildung, Praterstern 1 (Ecke Heinestrasse)
Lesung aus dem Buechlein: 23. Oktober 18.30, IWK Institut fuer Wissenschaft
und Kunst, 1090 Wien, Berggasse


***************************************************
Der akin-pd ist die elektronische Teilwiedergabe der nichtkommerziellen
Wiener Wochenzeitung 'akin'. Texte im akin-pd muessen aber nicht
wortidentisch mit den in der Papierausgabe veroeffentlichten sein. Nachdruck
von Eigenbeitraegen mit Quellenangabe erbeten. Namentlich gezeichnete
Beitraege stehen in der Verantwortung der VerfasserInnen. Ein Nachdruck von
Texten mit anderem Copyright als dem unseren sagt nichts ueber eine
anderweitige Verfuegungsberechtigung aus. Der akin-pd wird nur als
Abonnement verschickt. Wer versehentlich in den Verteiler geraten ist, kann
den akin-pd per formlosen Mail an akin.buero@gmx.at abbestellen.

*************************************************
'akin - aktuelle informationen'
a-1170 wien, Lobenhauerngasse 35/2
vox: ++43/1/535-62-00
(anrufbeantworter, unberechenbare buerozeiten)
http://akin.mediaweb.at
akin.buero@gmx.at
Bankverbindung lautend auf: f÷j/BfS,
Bank Austria, BLZ 12000,
223-102-976/00, Zweck: akin