**********************************************************
akin-Pressedienst.
Aussendungszeitpunkt: Dienstag, 4. April 2006; 18:04
**********************************************************

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Termine ab Mittwoch, den 5.April 2006

Telefonnummern ohne Vorwahl sind Wiener Festnetz-Nummern.

> Allgemeines

Juedisches Museum, Ausstellung bis 01.05.06: Endstation
Schein-Heiligenstadt - Eric Zeisls Flucht nach Hollywood. 1010
Dorotheerg.11, Tel. 535 04 31, So - Fr 10-18h, Do - 20h

ebenda, bis 17.9., Lorenz Da Ponte - Mozart┤s Poet

Wien Museum, Ausstellung vom 27.4. bis 27.8.: Wien war anders - August
Stauda, Stadtfotograf um 1900. Di bis So: 9 bis 18h, freier Eintritt fuer
Arbeitslose, Notstandshilfe- bzw. SozialhilfeempfaengerInnen, 1040
Karlsplatz

MQ, Ausstellung bis 20.04, taegl. 10-20h im Freiraum/quartier 21: Wien
Radl┤t - Praesentation des aktuellen Bauprogramms fuer den Wr. Radverkehr.
1070 Museumsplatz 1, Eintritt frei

Staedt.Versicherung, Ausstellung bis 13.04.: Moskau - Architektur und
Staedtebau von Konstantin Melnikow 1921 bis 1937. 1010 Schottenring 30, Mo -
Fr 9 -18h, Eintritt frei

Architekturzentrum Wien, bis 22.5. taegl. 10-19h, Mi -21h: Der unbekannte
Loos: Walter. 1070 Museumsplatz 1

Linz, Architekturforum, Ausstellung ueber die Bruenner Architektur 1990 bis
2005, mit Begleitprogramm und Exkursionen und Vortraegen zur Architektur der
1930er Jahre, Dauer bis 15.4.06. Prunerstr.12, Infos unter office@afo.at

Ausstellung im Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum, bis 30.06: Entwicklung
der Berufsbildung in Europa. 1050 Vogelsangg.36, Mo - Do 9.-18h, Fr 9-14h

DOeW-Ausstellung ueber NS-Zeit und ueber den Februar 1934. Eintritt frei,
Tel. 228 94 69/319, http://www.doew.at, 1010 Wipplingerstr.6-8.

Palais Epstein, 8.5. bis 19.5.06, Mo - Fr 10-17, Sa 10-13h: Fotos von
Mauthausen. 1010 Renner Ring/ U3 bzw.Straba 49

URANIA - bis 7.4. Ausstellung ueber Jugend-KZ: Wir hatten noch gar nicht
angefangen zu leben. (Jugend-KZ Moringen und Uckermark) Mo - Fr 10-19h, auch
waehrend der Kinozeiten, Eintritt frei. Am 23., 30.3. und 5.4. gibt es
Gespraeche mit ZeitzeugInnen. Infos ueber DOeW und milli.segal@chello.at

Admont, Stift, Museum fuer Gegenwartskunst, 2.Stock, Foto-Ausstellung von
Felicitas Kruse vom 2.4. bis 21.5.06: Nix fuer Ungut - Admont 1938 - 1945.
Lebenspuren heute - Portraits von Opfern, Taetern und Mitlaeufern,
Erinnerungen, Plaetze - eine Spurensuche zu den Geschehnissen

Galerie IG Bildende Kunst, bis 14.4.: Ausstellung Missbrauch, Bilder davon.
1060 Gumpendorfer Str.10

Kunsthalle Wien, Halle 2, bis 18.6. Fr-Di 10-19h, Do 10-22h: Black, Brown,
White. 1070 Museumsplatz 1

Filmarchiv im Metrokino: bis 2.5.06: Psyche im Kino - Sigmund Freud und der
Film. 1010 Johannesg.4, Tel. 512 18 03 und http://www.filmarchiv.at

Filmmuseum, bis 30.04.06: Claude Chabrol: Die heillose Familie - Teil 1.
1010 Augustinerstr.1, 533 70 54 - 19

Hofmobiliendepot, bis 9.7., Di - So 10-18h: Nicht gesellschaftsfaehig: James
Dean, Marilyn Monroe und andere im Fokus von beruehmten Magnum Fotografen.
1070 Andrreasg.7

Amerlinghaus, jed. Die um 19h Vorbereitungstreffen fuer die
EuroMayDay-Parade am 1. Mai. 1070 Stiftg.8

> Mittwoch, 05.04.

Praterstern, ab 8h Internat. Stern-Marsch fuer ein gentechnikfreies Europa.
Ab 9h Concress Center 1020 Ausstellungsstrasse

depot, 19h, Podiumsdisk: Brauchen wir ein "Verbotsgesetz"? 1070 Breite Gasse
3

SLP-Disk. im Fuenfhauser Stueberl, 19h: Das andere Amerika - die
amerik.ArbeiterInnenklasse unter der Aera Bush. 1150 Loehrgasse
13/Westbahnhof

KIV-Club, 19h, SocialAttac-Gesundheits-Treffen: Welches Gesundheitswesen
wollen wir in Europa? ESF-Vorbereitungsdisk.1.Teil. 1020 Odeongasse/Eingang
Grosse Mohreng.

Rathaus, Volkhalle, 19h, Attac-Veranst.: Vom neoliberalen zum sozialen
Europa: Was kann die Zivilgesellschaft beitragen? 1010 Lichtenfelsg.2

Literaturhaus, 19,30, Buchpraes. des Promedia Verlages: Mitten in Europa,
politische Reiseberichte aus Bosnien-Herzogewina, Belarus, der Ukraine,
Moldawien/Transnistrien und Albanien. Mit Hannes Hofbauer und Susan
Zimmermann/Budapest. 1070 Zieglerg.26a

GA-BG 17, Club Ghandi, 20h, Buchpraes: Die sieben Todsuenden der EU- vom
Ausverkauf einer grossen Idee. 1170 Schadinag.3

Graz, Traminer Weinstube, 19,30, Attac - Vorbereitungen fuer den
Wettbewerbsgipfel in Graz. Kloserwiesg.2

Linz, Buero Werkst.Frieden & Solidaritaet, 19h, Aktionskomitee gegen die
Privatisierung der Post. Waltherstr.15

Linz, Sozialstammtisch 19h: Jugendarbeitslosigkeit - Jugend will Arbeit.
Kapuzinerstr.49

Innsbruck, HdB, 19,30, Podiumsdisk. Migration und Arbeit. Rennweg 12

> Donnerstag, 06.04.

DEMO gegen Raeumungen in Amsterdam und in Karlsruhe und fuer FREIRAeUME ab
15h 1010 Schwarzenbergplatz

Die Gruenen Rudolfsheim-Fuenfhaus laden ein zu gem. Rad-Fahrt zur
Ausstellung aussergewoehnlicher Fahrraeder im Museumsquartier und zu einer
Disk. ueber Visionen einer gerechten Verkehrspolitik. Abfahrt 17h
Reithofferpark/ Maerzsstrasse, ab 18h Ausstellungsbesuch, ab 19h Diskussion
mit VCOe, AK und Gruenen/Albert Steinhauser - im MQ 1070 Museumsplatz 1

depot, 19h, kinoki: Exile Family Movie. 1070 Breite Gasse 3

iwk, 18,30, Frauen schreiben gegen Hindernisse - Renate Welsh: Natuerlich
stehe ich mir im Weg - aber wer sonst? 1090 Bergg.17

Dipl.Akademie, 18h, Afghanistan - Perspektiven fuer die Zukunft. Soziale
Projekte & Kulturerbe. 1040 Favoritenstr.15a

Linz, Altes Rathaus, 19h, Podumsdisk: Oesterreich ist lesbisch

Linz, BH 19,30, Attac Linz Treffen zum World Cafe - Nachbesprechung und
Vorschau. Kapuzinerstr.49

> Freitag, 07.04.

DEMONSTRATION ab 16h von der Wr. Universitaet zur Franzoesischen Botschaft:
Contre CPE! Contre CRS! Gegen Polizeirepression und fuer Solidaritaet mit
den Betroffenen. Infos www.de.indymedia.org/

1100 Wien, Martin Luther King Park, 14-18h, Martin Luther King - FEST,
Veranst. der Gruenen Alternative Favoriten

AUGE, 16-20h, BetriebsraetInnen-Jour fixe mit Albert Steinhauser zum Thema:
Die Betriebsvereinbarung II - konkrete Regelungstatbestaende des ArbVG. 1040
Belvedereg10/1

Liste Gegenstimmen, 19h: 10 jahre sind genug - Alternativen zur
EU-Mitgliedschaft Oesterreichs. 1040 Gusshausst.14/3

Cafe Wunderer, 17h, Gruener Stammtisch 55plus Hietzing/ Penzing, Gast Alev
Korun: Die Zukunft des Dialogs mit dem Islam nach dem Karikaturenstreit.
1140 Hadikg.62/Kennedybruecke

> Samstag, 08.04.

7stern, 16-20h, Gen Attac - Disk: No to GMO - Nein zur Agro-Gentechnik. 1070
Siebensterng.31

HdB 17h, Welttag der Roma - dAHER EIN Fest - Forum der Roma, Musik, Spiele,
Theaterstueck, Prosa. 1020 Praterstr.1

Fahrt zur Gedenkstaette Auschwitz-Birkenau vom 8.-14.4., Infos
Evang.Akademie, Tel. 408 06 95-0 & akademie@evang.at und DOeW, Tel.228 94
69, http://www.doew.at

> Montag, 10.04.

ACHTUNG, heute keine AKIN-Redaktion, wir sind am 24.04. wieder da.

7stern, 20h, Wilde Worte mit Michaela Opferkuh, Franz Huetterer, Richard
Weihs, Gabriele Petricek: Zimmerfluchten. 1070 Siebensterng.31

> Dienstag, 11.04.

ACHTUNG, heute keine AKIN-Produktion, am 25.4. wird die naechste akin
produziert.

Braunau, AK-Saal, 19,30, Praes: Das kritische EU-Buch

> Donnerstag, 13.04.

Wels, Alter Schlosshof, 19h, Infoladen-8-Jahres FESTL. Dragonerstr.22

> Freitag, 14. 04.

Amerlinghaus, 19h, ArbeiterInnenstandpunkt: 90 Jahre irische
Unabhaengigkeitserklaerung: Was blieb vom Kampf um die Freiheit? 1070
Stiftg.8

TUeWI, 14h, FEST Mayday Aktionstag und Solifest: Tanz & Film. 1190 Peter
Jordanstr.76

Wr.Neustadt, Serbenhalle, 10h Mauthausener Befreiungs- u.Gedenkkundgebung

Hinterbruehl, Gedenkstaette, 14,30 Gedenkkundgebung

> Dienstag, 18.4.

Andino, 20h, 2. kurze Nacht der Veteranen, mit Schriftsteller & Liedermacher
Gerald Grassl, Trixi Neundlinger, Peter Patzak, Heinz R. Unger. 1060
Muenzwardeing.2

Volkstheater, 19,30, Robert Schindel trifft Inge Deutschkron: Juedische
Menschen in Metropolen der Diaspora - Wien/Berlin

Gruenes Haus, 17h, IGS-Jour fixe: Sand in die Augen streuen - Feinstaub, mit
Ruediger Maresch. 1070 Lindeng.40

> Mittwoch, 19.4.

AUGE/UG Buero, 18,30, AUGE/KIV Soziale Vernetzungsgruppe. 1040
Belvedereg.10/1

depot, 19h, Buchpraes. und Diskussion: Essenz der Anarchie. Die
Parlamentarismuskritik des libertaeren Sozialismus. Mit Gerhard Senft disk.
Gerhard Botz, Karl Oellinger, 1070 Breite G. 3

Club Gandhi, 20h, Monika Vana: Sozialunion fuer Euroa. 1170 Schadinag.3

> Freitag, 21.04.

bis Sa., 22.4: 5. Pierre Ramus-Symposion: "Stell dir vor, es sind Wahlen -
und keiner geht hin!", Anarchismus und Parlamentarismus; Republikanischer
Club, Rockhgasse 1, 1010 Wien; Freitag, 18.30 Uhr: Gerhard Senft (Wien):
"Fruechte des Zorns." Anarchismus und Antiparlamentarismus, 20.00 Uhr:
Thomas Iffert (Hannover): Revolutionstheorie und Sozialismus-Konzeption bei
Pierre Ramus; Samstag, 17.00 Uhr: Dieter Schrage (Wien): Warum Nichtwaehlen
auch arrogant sein kann!; Lesung 19.00 Uhr: Ottwald John (Wien): "Der Zirkus
ist geheizt!" Texte von Robert Bodansky, Erich Muehsam u. v. a. m.
Gefoerdert von der Kulturabteilung der Stadt Wien, Wissenschafts- und
Forschungsfoerderung Buechertisch: Verlag Monte Verita Eintritt frei

depot, 15h, Symposium: Der oeffentliche Raum

OKAZ, 19h, Film: Papa - ist auf Dienstreise - Otac na slu-benom putu, Regie
Emir Kusturica/1985 Yu. 1040 Gusshausstr.14/3

Literaturhaus, 20h, Ausstellungseroeffnung: 30 Jahre Freibord und 35 Jahre
herbstpresse. 1070 Zieglerg.26a

Ried im Innkreis, bis 22.4. Vortrag und Seminar: Komplementaere Waehrungen -
neue Wege zum nachhaltigen Wohlstand. BH St.Franziskus, Tel. 07752-82742,
franziskus@dioezese-linz.at

> Samstag , 22.04.

IGS-Radtour in die Hainburger Au - Treffpunkt U 1 Station Donauinsel um
9,30 - Rueckfahrt mit dem Zug

AUGE, 10-17 Uhr, Grundschulung fuer BetriebsraetInnen,
ErsatzbetriebsraetInnen, an Betriebsratsgruendung Interessierte, Inhalt:
Grundbegriffe Arbeitsrecht, Gewerkschafts- und Betriebsratspolitik,
Vorstellung OeGB, AK & AUGE/UG. Anmeld. erbeten! (auge@ug-oegb.at, 5051952).
1040 Belvedereg.10/1

Kulturverein Zwischenraum, Besuch Haus der Musik, Treffpunkt 14h im Foyer .
1010 Seilerstaette 30

Zwentendorf, am Gelaende des ehem. AKW - Vortraege und Diskussion zum Thema
Energiewende, in Gedenken an 20 Jahre Tschernobyl. Infos www.noe.gruene.at

Graz, Demonstration gegen neoliberalen Wettbewerb - fuer eine solidarische
Gesellschaft. Ab 11,30 Hauptbahnhof, anschl. ueber Annenstrasse und
Hauptbruecke in die Naehe des Tagungsortes Grazer Congress

> Montag, 24.04.

Wieder Akin-Redaktionssitzung ab 18h, Lobenhauerng.35/2

Otto Mauer Zentrum, 19h, Vortrag: Den Verstand verloren - zum Glauben
gefunden: Ein Rueckfall hinter die Aufklaerung? 1090 Waehringer Str.2-4

Jued.Institut fuer Erw.Bildung, 18,30: Einfuehrung in das Judentum: -
Auserwaehltes Volk - eine schwere Buerde? 1020 Praterstern/Heinstrasse

> Dienstag, 25.04.

AKIN-Produktion im AUGE-Buero ab 13h, anschl. JAUSE, 1040 Belvedereg.10

Amerlinghaus, 19h, Doku-Filmreihe Israel/Palaestina: In the land of the
settlers. TV-Doku von Chaim Yavin/2004/05/Israel

depot, 19h, Reihe Bioethik. 1070 Breite Gasse 3

Literaturhaus, 19h, Lesung: Die Mittleren - Literatur von Frauen. 1070
Zieglerg.26a

Oe.Gesellschafts-u.Wirtschaftsmuseum, 19h: Wie wir leben werden - eine Reise
in die Zukunft. 1050 Vogelsangg.36

Linz, Gedenkveranst. zur Tschernobyl-Katastrophe um 18h in der Martin Luther
Kirche. Ab 19,30 im Ursulinenhof/ Landstrasse: Gedenkveranst. mit
Podiumsdisk. anschl. Aktionen auf dem Hauptplatz

> Mittwoch, 26.04.

Pfarre Nepomuk, 19,30, Armut und Fremdsein in Oesterreich. 1020
Rotensterng.33

Amerlinghaus, 18h, Aktionskonferenz zur Organisierung eines Schulstreiks
gegen den Bush-Besuch um den 21.6.: Mach wir Wien zur Anti-Bush-Stadt. 1070
Stiftg.8

Linz, WIST-Heim/EG, 19h, Vortrag und Disk: Bildung im Europa der Konzerne -
mit Nele Hirsch/D. J.W.Kleinstr.70-72

> Donnerstag, 27.04.

NIG HS 2, 19,30, Vortrag und Disk. mit Nele Hirsch/D: Bildung im Europa der
Konzerne. 1010 Universitaetsstr.7

NIG, 20h, Religion als universielle Zwangsneurose. 1010 Universitaetsstr.7,
HS III

iwk, 17,30, Frauen schreiben gegen Hindernisse: Lebensgeschichten von
Opfern, Taetern und Mitlaeufern des Nationalsozialismus. Ausgehend von der
Publikation Gerhard Botz: Reden und Schweigen einer Generation. 1090
Bergg.17

Graz, AAI, 20h, Vortrag und Disk: Wahlen allenthalben - aber wie
demokratisch wird der mittlere Osten? Leechg.22

> Freitag, 28.04.

Sargfabrik, 20h, Konzert: The Roaring Sixties Revival Band. 1140
Goldschlagstr.169, Tel. 98898/114

Literaturhaus, 20h, Lesung: 30 : 35 Freibord praesentiert, mit Rolf
Schwendter, Liesl Ujvary, Christian Futscher. 1070 Zieglerg.26a

Wels, Spitalhof 3, 19,30, Infoladen, Vortrag und Broschueren-Praes. mit
Gerhard Hanloser: Kritik des Kapitals

Woergl, Tagungshaus, 20h, Vortrag und Disk: Geld ohne Grenzen - nicht genug
fuer alle. Von Gott und der Endlichkeit der endlosen Neoliberalisierung

> Samstag, 29.4.

Amerlinghaus, 18h, Fest ! Livceshow & CD-Praesentation: Culture - Unit
a.k.a. Hip Hop Level Crew. 1070 Stiftg.8

Cafe Till Eulenspiegel, 19,30: Auf der Schaufel oder Lieder zum Tag der
Arbeit - Musikkabarett mit Helmut Schneeweiss. 1210
Donaufelderstr.101/Carminweg

> Sonntag, 30.4.

Ab 12h Gruenes Fest im Prater gemeinsam mit AUGE/UG: Tag der Arbeitslosen
2006 - weil der Mensch ein Mensch ist. Mit Musik, Initiativenstrasse m.
NGOs, Essen & Trinken

> Montag, 01. 05.

Ab 9h vor der Oper: Internationalistische 1.Mai-Demo

Ab 10h Gemeins. Widerstands-Demo Treffen bei der Albertina

14h, Yppenplatz Mayday-Parade (siehe Kasten)

> Dienstag, 02.05.

iwk, 18,30, Studien zur ArbeiterInnenbewegung - Wirtschaftsfoerderung fuer
wen?: Einleit.zu "Landwirtschaft". 1090 Bergg.17

Gesellschafts- u. Wirtschaftsmuseum, 17h, Wirtschaftsberichterstattung im
ORF. 1050 Vogelsangg.36

ebenda, 19h: Die Verfassung der EU

OKAZ, 19h, Feilm: Ken Loach: The Navigators. 1040 Gusshausstr.14/3

> Mittwoch, 03.05.

Jued.Inst.fuer Erw.Bildung, 18,30, Geschichte: Juedische Konvertiten in Wien
1782 - 1914. 1020 Heinestrasse/Praterstern

> Donnerstag, 04.05.

Jued.Inst.fuer Erw.Bildung, 18,30, Geschichte: Der Namenswechsel der Juden
in Wien zur Jahrhundertwende.

bis -7.5.: Europ. Sozialforum in Athen

> Freitag, 05.05.

Personalvertretungs- und Gewerkschaftswahlen bei der Gemeinde Wien, Hingehen
KIV/UG waehlen!!, Infos unter www.kiv.at

Cafe Wunderer, 17h, Gruener Stammtisch 55plus: Wohnen im Alter. 1140
Hadikg.62/U 4 Kennedybruecke

Salzburg, Robert Jungk Pl. 1, 14-21h, Workshop: Nachhaltigkeit zwischen Ver
Ortung und Weltbezug. Tel. 0662-873206

> Samstag, 06.05.

Wr. Rathaus, 9 - 12 Uhr 5. Oesterr. Friedenslauf

> Sonntag, 07.05.

Mauthausen Befreiungs- und Gedenkkundgebung: ab 10h bei den nationalen
Denkmaelern, ab 11h Einmarsch Appellplatz Gedenkstaette

> Mittwoch, 10.05.

Sargfabrik, 20h, Weltmusik im juedischen Brennglas: Vienna Klezmer Band.
1140 Goldschlagstr.169, Tel. 988 98/114

> VORSCHAU

Salzburg: Bundeskonferenz der AUGE/UG 23.-24.Juni, Brunauerzentrum, Themen:
Geschichte und Zukunft der GE/AUGE, Grundeinkommen vs. Grundsicherung,
Brunauerzentrum d. AK Salzburg, Elisabethstr.45a, 5020 Salzburg, Anmeldung
unter auge@ug-oegb.at oder 01505 19 52, Infos und TO anfordern. Ort u. Zeit
koennen sich aendern, Info http://www.auge.or.at

15.-18.6.: Oesterr. Sozialforum in Graz



***************************************************
Der akin-pd ist die elektronische Teilwiedergabe der nichtkommerziellen
Wiener Wochenzeitung 'akin'. Texte im akin-pd muessen aber nicht
wortidentisch mit den in der Papierausgabe veroeffentlichten sein. Nachdruck
von Eigenbeitraegen mit Quellenangabe erbeten. Namentlich gezeichnete
Beitraege stehen in der Verantwortung der VerfasserInnen. Ein Nachdruck von
Texten mit anderem Copyright als dem unseren sagt nichts ueber eine
anderweitige Verfuegungsberechtigung aus. Der akin-pd wird nur als
Abonnement verschickt. Wer versehentlich in den Verteiler geraten ist, kann
den akin-pd per formlosen Mail an akin.buero@gmx.at abbestellen.

*************************************************
'akin - aktuelle informationen'
a-1170 wien, Lobenhauerngasse 35/2
vox: ++43/1/535-62-00
(anrufbeantworter, unberechenbare buerozeiten)
http://akin.mediaweb.at
akin.buero@gmx.at
Bankverbindung lautend auf: f÷j/BfS,
Bank Austria, BLZ 12000,
223-102-976/00, Zweck: akin