akin - Aktuelle Informationen. Hier direkt weiter zum Archiv.

akin - Aktuelle Informationen

Hier koennt ihr Auszuege aus der politischen Fast-Wochenzeitschrift  akin lesen. (Garantiert ohne kommerzielle Werbung!) Aus technischen und rechtlichen Gruenden kann nicht der gesamte Inhalt der akin hier gelesen werden. Die Texte der Papierausgabe muessen nicht identisch mit den hier veroeffentlichten sein. Die Homepage wird immer erst einige Tage nach Erscheinen der neuen Ausgabe aktualisiert. Die jeweils BRANDNEUEN AKIN kann man aber abonnieren (in der Papierform, als reines Text-eMail oder als PDF). Impressum || sonstiges || Schreibt fuer die akin! || Feedback und Bestellungen

Hier gehts zu den neuesten Archiveintraegen
Archivsuche über Google:
Archivübersicht:
 
 
 
 
 
 
Das Archiv ist ein bisserl chaotisch - in den meisten Faellen findet man Texte leichter mit der Suchmaschine
   

Das Archiv 2015

akin-pd vom 18.März 2015

Polizei/Recht/Justiz:
      Glosse: Die Allmacht der Polizei - Ein Wunder, dass nicht mehr passiert
      Bereit sein ist alles (Die "Bereitschaftseinheit" der Wiener Polizei)
      Strafrechts-Novelle: Drogenpolitik zu umstaendlich, Landfriedensbruch neu

Wer a Goed hat:
      Spitzen Steuer! (Ueber den Mythos der Steuerprogression)
      Frauen: Keine Wohnung, kein Geld - kein Weg aus der Gewalt?
      Armutskonferenz: Ein Schritt vorwaerts
      EU/Wirtschaft/Glosse: Der Kaerxit

International:
     
Lettland: Fruehjahrsputz nach SS-Gedenken in Riga
     Griechenland: Zwischen Cosco und Morgenroete (Arbeitskaempfe der Hafenarbeiter)
     Medien/Griechenland/BRD/Glosse: Ein schlimmer Finger  

Rubriken:
     Termine ab Donnerstag, den 19.Maerz 2015
     Presseschau: Wider Wohnen in Wien, Island/EU, EZB-Heimarbeit, historische PKKlerinnen
     Verwortet: Die Toleranz
     Letzte Worte: Strache allan daham


akin-pd vom 4.März 2015

Oe / Ganz rechts: Kulinarisches / Glosse: In Kaernten geht noch was

BRD/Kapitalismus: Mehr privat mit viel Staat

Soziales/International: Schweiz: Armenabwehr dank Foederalismus
Soziales/International: UK: Aktionstag wegen Prozess gegen schottischen Arbeitslosenaktivisten

EU: Neue Ueberwachungslawine

Glosse: Arme Ukraine! Jetzt auch noch Spindelegger!
Glosse: Kirchenasyl - barmherziger Rechtsbruch
Leserbriefe zu Verwortet und Gruen-Geschichten

Rubriken:
     Termine ab Donnerstag, den 5.Maerz 2015
     Verwortet: "Der Volkstribun"
     Presseschau: Extremismus, Josef S., Gruene Frauen, Fiona gegen boesen Blick
     Letzte Worte: Leichtglaeubigkeit bekaempfen!


akin-pd vom 25. Februar 2015

Termine ab Donnerstag, den 26.Februar 2014

Linz/Ganz rechts: Gewalttaetige Angriffe nach PEGIDA-Demo

Intitaiven: "Schandflecke" für EU-Kommissionspräsidenten und Catering-Konzern
Initiativen: Voting zur "Sozialmarie"
Initiativen/Wien: Mir kennan a ANDAS (GR-Wahlprojekt)
Initiativen/Medien: Ist Oe1 in Gefahr?

Oe/Steuerreform: Attac: Progressive KESt geht nur ohne Bankgeheimnis

EU/BRD/Initiativen/Termin: Ist das der Sonderzug nach Frankfurt? (Blockupy EZB)

Griechenland/EU: Das ist nicht Sparta! (Filmkritik)
Griechenland/EU: "Es ist eine Schande" - Manolis Glezos' Brief

Debatten: Gruene Rechtsdrift?
Leserbriefe: Mind the gap / "Die volle Glaubens- und Gewissensfreiheit
Leserbrief/Wien/Gruene: Und noch ein Schritt nach rechts...

Neue Kolumne: Verwortet - "Das Volk"

Kurz: Wahlwerbung / Getwitter

Letzte Worte: Von der Kunst des Zitierens


akin-pd vom 11.Februar 2015

Termine ab Donnerstag, den 12.Februar 2015

Recht: Und es geht doch um Blasphemie (Par.188 StGB)

Griechenland/EU: Nicht nur Sozialpolitik für die Griechen
Griechenland/EU: Löhne rauf, damit die Wirtschaft wieder läuft [EXT.LINK]
Griechenland/EU: Wien grüßt Athen
Griechenland/EU/Kommentar: Tsipras muß scheitern

Gruene/Debatte: Polizei-Peter und Pegida
Gruene/NOWKR/Debatte: Alternativlose Konsenskultur (B.Hebein) / Termin 17.2.

Oe/BRD: Oesterreichische Identitaere besetzten Landtag in Dresden

Schweiz: Kuessende Frauen "verletzen Gefuehle"

Landwirtschaft/Initiativen: "Wir haben es satt!" fordert: Kehrtwende der österreichischen Agrarpolitik

Buecher: Hannes Hofbauer, Die Diktatur des Kapitals

Medien/Glosse: Der Fluch der Protestenten
Medien/Glosse: Wolfgang Fellner ist kein Dolm und Erwin Proell kein Schi-Champion

Fundstuecke: Headline der Woche, Polizei-Null, Kommunale Plakatkunst

Nachruf Doris Schlager


akin-pd vom 4. Februar 2015

Termine ab Montag, den 9.Februar 2015

Griechenland:
     
Josephinismus von unten - Zur realitaetsnahen Reformpolitik von Syriza
     Erwaegungen zu den "Unabhaengigen Griechen"
     EU/Glosse: Chance für die EU, Chance für die Linke
     EU/Medien: Syriza-Erschlagzeilen - Deutschprachige Medien ueber Tsipras' Regierung
     EU/Medien/Glosse: Die Hunde von Athen

Religioeses: Von staatlicher Herabwuerdigung und launischer Bischoeflichkeit
     (Siehe auch: Das Laun-Papier "Gender Mainstreaming – eine Herausforderung für Familie und Gesellschaft")

Recht: Wie die Polizei die Versammlungsfreiheit stoert - zum Par.285 StGB

Antifa:
     FPOe-Ball-Proteste: Was sonst noch auffiel
     "Tag der Ehre" 2015 in Ungarn
     Debatte: Braun ist geil
     Gruene/Debatte: Isolierung politischer Gruppen ist keine Loesung

Debatte: Tiroler Gruene verhoehnen Missbrauchsopfer

Das Letzte: Noch gestrigere Tanz


akin-pd vom 21.Jänner 2015

Termine ab Donnerstag, den 22.Jaenner 2015
Termine: Akademiker-Ballkalender

Initiativen:
     
Augustin eskaliert Jubilaeum / F13 im Februar
     Ein Notruftelefon für Bootsflüchtlinge
     Wahl zum "Schandfleck" des Jahres - derzeit fuehrt "Henry am Zug"

Presseschau: Online-Umfragen, Ueberwachung, Christgruene, Karfreitag, Tschetschenen, Bilderstuermer, Ukraine

Glossen:
     Glosse: schluss mit religion
     Glosse: Mit Bundesheer-Kanonen auf Spatzen
     Glosse: Die Sperrkette (Akademikerball 2014)
     Glosse: Die Gesundheitslotterie


akin-pd vom 14.Jänner 2015

Termine ab Donnerstag, den 15.Jaenner 2015

Justiz: Rosenauer im Hungerstreik

Presseschau: Digitaler Mob, Linksreaktionaer, SPOe-Grundeinkommen, NOWKR unbegreiflich

Griechenland:
    Deutscher Aufruf gegen die Wahlkampfhilfe fuer die Regierung Samaras aus Bruessel und Berlin
    Glosse: Die Wahlen, Syriza und die radikale Linke in Europa
    Wien/Termin: Solidemo 16.1.

"Je suis Charlie"/Glossen:
    Schwer zu sein ein Charlie
    die nabelschau der naiven ist toedlich

Bildung/Glosse: Mit der SPOe in den autoritaeren Staat

Buecher: Biographien zu Werner Scholem und Franz Kafka

Ganz rechts:
    Steiermark: Wenn Grazer Rechtsextreme einen Ball organisieren / Demotermin
    Medien/Glosse: WKR-Ball-Proteste: Naechster Kriminalisierungsversuch
    Das Vorletzte: "Terror-Mekka" Wien und der Dschihadist von Großenzersdorf
    Das Letzte: D-Mark fuer die Ostmark?



Für alle, die uns noch nicht kennen:

Die aktuellen informationen (akin) verstehen sich als wöchentliches Diskussions-, Mitteilungs- und Nachrichtenblatt mit einem Termin- und Veranstaltungskalender (siehe auch: ständige Termine). Weiters sollen Ideen und Informationen möglichst vieler fortschrittlicher Gruppen, Initiativen und Personen weiterverbreitet werden.

Jeder Artikel drückt lediglich die Meinung der unterzeichnenden Autoren und Autorinnen aus. Redaktionsmeldungen und technische informationen können ungezeichnet bleiben.
Bedeutung der Kürzel:
"akin" bedeutet einen Eigenbericht oder als Zusatz zur Primaer-Quelle eine inhaltliche Ueberarbeitung des Textes.
"bearb." bezeichnet Artikel, die ohne weitere Recherche übernommen, aber sprachlich bearbeitet wurden.
"gek." bezeichnet reine Kürzungen.

In der Papierausgabe (etwa 32 Ausgaben oder mehr als 600 Seiten pro Jahr) und dem per eMail zustellbaren akin-Pressedienst - in welchem fast die gesamte Papierausgabe nachzulesen ist - gibt es weitere Artikel so wie einen sehr ausführlichen Terminkalender. (Nachdem wir nur von unseren Leserinnen und Lesern abhängig sind, aus prinzipiellen Gründen keine kommerziellen Anzeigen schalten und daher immer wieder kurz vor dem Bankrott stehen, sind diese beiden leider nicht kostenlos: Der akin-pd allein kostet EUR 30,- pro Jahr. Für Bezieherinnen und Bezieher der Papierausgabe EUR 60,-/ Jahr) ist der akin-pressedienst kostenlos. 3 probenummern der Papierausgabe sind gratis.

Sollte diese Website wiedereinmal offline und nur über einen Suchmaschinen-Cache oder ähnliches sichtbar sein, hilft vielleicht der Notfall-Mirror weiter: http://akin.tscheh.priv.at.

Nebenbei bemerkt: Auch wenn die Stapo in ihrem Taetigkeitsbericht 2002 behauptet, die akin erscheine nur noch online, so produzieren wir auch weiterhin fast jede Woche ein neue Papierausgabe. Nur um die Stapo zu ärgern ;-))))


 

Abo- und Spendenkonto:

(bei bfs-Mitgliedern ist die Abogebühr im Mitgliedsbeitrag enthalten). 
Papier-Jahresabo: 60 Euro (32 bis 35 regulaere Ausgaben und diverse Sondernummern), Auslandsabo: 60 Euro plus zusaetzlicher Postspesen 
Probeabo: 3 Ausgaben gratis, bei Nichtbezahlung keine weitere Zusendung. 
Konto-Nr.: Bank Austria, föj - bewegung für sozialismus 
Blz. 12000 Ktnr. 223-102-976-00, IBAN AT04 12000 223 102 976 00, BIC: BKAUATWW, zahlungszweck: akin.



Impressum:
Medieninhaberin (verlegerin), herausgeberin und herstellerin: bewegung für sozialismus (föj), belvedereg.10, 1040 wien. Nachdruck unter Quellenangabe und Zusendung eines Belegexemplars erbeten.
Redaktion und Postadresse:
Redaktion 'akin - aktuelle information'
Lobenhauerngasse 35/2
A 1170 Wien, Austria
Telefon: +43 (0)1 535 62 00
email: akin.redaktion@gmx.at
homepage: http://akin.mediaweb.at
alternative URL: http://www.mediaweb.at/akin
Notfall-Mirror: http://akin.tscheh.priv.at

Anmerkung: Ungewoehnliche Buerozeiten! Das Telefon ist ueblicherweise etwa von Montag mittag bis Dienstag 5 Uhr morgens sowie Dienstag nachmittags besetzt, ansonsten unregelmaessige Präsenz; der Anrufbeantworter wird meist montags abgehoert. .

http://akin.mediaweb.at/
zurück zu den mediaweb-Seiten: http://www.mediaweb.at/
Aktuelle Erscheinungstermine:
1.4., 15.4., 22.4.

akin-Radio:

25.3.2015: A “andas” Kandidaturprojekt? (Kommentar zum Gründungskonvent von “Wien andas”)

19.3.2015: Glossen: “Ein schlimmer Finger” und “Der Kärxit”

23.2.2015: “Burn the Greek!” (Filmkritik) - Oskar für Juncker!

6.1.2015: Zu Gast bei "trotz allem": Eines Stunde FPÖ-Ball-Nachlese, Religiöses und Medienkritik zu Griechenland

26.1.2015: Glosse: Syriza, vielleicht die letzte Chance für die EU


Schallmooser Gespräche:

#91: Zentralmatura
Achs- und Speichbruch bei der Bergwertung der formalen Bildung

#100: Stimmungsvoller Ausklang
Willkürliches Gejubel für die ganze Familie

#90: Müdigkeit
In der Ruhe liegt die Kraft! Keine Sendung für den Aufstand

#89: Autofahrer
Unterwegs mit Rosemarie Isopp und dem Arbeiterradfahrerbund

#88: "Amerika" / USA
Woodstock, Hollywood, Vietnam - ein Ritt auf einer Harley Davidson

#87: Weihnachten 2014
Xmas revisited


Wahlwerbung der Woche


Wurschtigkeit der Woche


akin-Radio:

18.12.2014.: Wen interessiert das Wahlrecht?
und
Weihnachtsspecial: War Jesus wirklich Jahwe junior?

10.12.2014: Es gibt keinen Dollfuß-Mythos in der ÖVP – ein Dramolett

28.11.2014: Spam der Woche: Uran ist eine gute Geldanlage

14.11.2014: Monarchistendemo in Wien / Naziopfergedenken in Hadersdorf am Kamp

3.11.2014: Glosse: “Die heutige Jugend” – aber die der "Anderen"


Schallmooser Gespräche:

#86: Englisch
Die Sprache der Welt - unsere auch?

#85: Über das Spielen
Eine sehr ernsthafte Sendung

#84: Werbung
Über erwuenschte Wirkungen und erwirkte Wuensche